Selbstgefälligkeit und Lob

Seit gestern ringe ich mit mir, ob ich meinen Senf zum Fall Alph Donso ./. Turi(2 GmbH) ./. CondéNet beisteuern soll oder es lieber bleiben lasse. Ich belasse es dann aber doch bei einem selbstgefälligen “Ich hab’s ja geahnt”, klopfe mir kurz selbst für die richtige Entscheidung auf die Schulter und erwähne dafür lieber, dass mir die neue “Frankfurter Rundschau” im Tabloid-Format ebenfalls recht gut gefällt. Man muss ja nicht auf jede Sau springen, die an einem vorbeigetrieben wird.

Comments are closed.