Tag Archives: LZ-Messeblog

Blog

Zurück aus Nürnberg

Bin gerade von der Biofach aus Nürnberg zurückgekehrt, vier Tage hardcore-bloggen liegen hinter mir. Rausgekommen sind vier Video-Interviews und immerhin 21 Blogpostings, unter anderem zum Beispiel über das kommende neue Produkt der Müsli-Startupper von Mymuesli: Müsli2Go.

Jetzt habe ich Müsli-Män Max zwar endlich mal persönlich kennengelernt, aber völlig vergessen, ihn nach dem Ausgang der verlorenen Tattoo-Wette zu fragen. Ich frag’ ihn mal…

Blog

Bloggen und Twittern und überhaupt

Vielleicht mal ein Erklärungsversuch, warum hier in letzter Zeit so wenig gebloggt wird: Dieses Blog soll nicht Pflicht, sondern Kür sein, deshalb schreibe ich hier nur, wenn mir danach ist und ich meine, etwas mitzuteilen zu haben, das irgendjemanden interessieren oder wenigstens unterhalten könnte. Und das ist eben in letzter Zeit seltener der Fall, oft auch, weil sich andere schon vor mir oftmals sehr viel klügere Gedanken gemacht haben, als ich das überhaupt je gekonnt hätte.

Das heißt aber nicht, dass ich gar nicht bloggen würde, ganz im Gegenteil: Mit dem Messeblog der Lebensmittel Zeitung begleiten wir auch in diesem Jahr wieder drei der wichtigsten Branchenmessen und produzieren dort so viel Output, dass man uns gar schon für “entfesselt” hält (Danke für das Lob an dieser Stelle). Wer also gerne mehr von mir lesen würde, kann das gerne dort tun.

Und: Wenn es auch nicht für längere Blogbeiträge reicht, so verstärke ich seit kurzem doch wenigstens das Twitter-Grundrauschen. Noch habe ich zwar meine anfängliche Skepsis nicht abgelegt, zwitschere aber trotzdem schon bemüht mit. Wer mir followen möchte, kann das unter twitter.com/mkitzmann gerne tun.

Blog

Blogger on Tour

Falls sich jemand dafür interessiert, wo ich mich gerade so herumtreibe: Ich bin schon seit Sonntag auf dem Messe-Trio Intermopro/Intercool/Intermeat in Düsseldorf, um von dort für das Messeblog der LZ zu bloggen.

Blog

Abwesenheitsnotiz

Bin grad nicht hier, sondern da. Nur für den Fall, mich vermisst jemand. Aber ich komme wieder. Versprochen.

(Pssst… noch ein kleiner Insider-Tipp insbesondere für Fußball-Fans: Ein Besuch drüben im Messeblog könnte sich durchaus lohnen. Sonntagabend mehr. Nein, nicht hier. Drüben. Und ab Donnerstag dann wieder hier. Alles klar?)

Blog

Back in business

LZ-Messeblog

Ich weiß, in den letzten Wochen besteht dieses Blog nur noch aus “Bin weg!”- und “Bin wieder da!”-Postings. Was soll man machen? Bin jedenfalls zurück aus Köln, wo ich ja wie erwähnt fünf Tage lang als Messeblogger für meinen Brötchengeber über die weltgrößte Ernährungsmesse Anuga gebloggt habe. Wenn ich die Muße habe und noch ein paar Stunden Schlaf nachgeholt habe, schreibe ich hier mal ein kleines Fazit meiner Premiere als Eventblogger. Nur so viel: Es war ziemlich anstrengend und stressig, aber auf sehr positive Weise – um nicht zu sagen: Es hat einen irren Spaß gemacht… Wir haben zu zweit über 40 Beiträge innerhalb von fünf Tagen recherchiert und geschrieben – und hätte ich nicht so viele Stunden beim Rumexperimentieren mit der Videokamera vergeudet, wären es wohl noch einige mehr geworden. Mal schauen, ob es bei nächster Gelegenheit eine Fortsetzung gibt. Die nackten Zahlen sprächen jedenfalls dafür.

Seite 1 von 212