Tag Archives: Rainer Meyer

Blog

Äpfel und Birnen

Peter2.0 meldet sich nach dieser Sache erstmals öffentlich aus dem Urlaub zurück. Und beinahe gelingt es ihm sogar, ohne weiteres Aufheben zur Tagesordnung überzugehen. Beinahe. Eine kleine vermeintliche Spitze gegen seinen Widersacher mag er sich dann leider doch nicht verkneifen:

Absteiger der Woche: Rainer Meyer alias Don Alphonso zog im November 2006 eine Menge Links auf Blogbar.de, als er ein Screenshot von Ehssan Darianis misslungener Geburtstagssatire veröffentlichte – ohne sich um Darianis Urheberrecht zu scheren.

Weia. Wieso tanzen denn da vor meinem inneren Augen plötzlich Äpfel und Birnen Ringelpiez mit Anfassen? Nee, Peter, echt jetzt: Nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich. Aber trotzdem Glückwunsch zum BLOGockel 2007. Hast du dir redlich verdient.

[Nachtrag]  Dirk Ploss äußert sich ebenfalls.

Blog

39 Fragen an Don Alphonso… [UPDATE]

… aber keine wird beantwortet? Grad kam ein “News Alert” von Google auf meinen virtuellen Schreibtisch geflattert:

Don Alphonso: Bloggen für Anfänger
Netzeitung – national,Germany
Bei «Rebellen ohne Markt» und in der «Blogbar» findet man ihn
regelmäßig, manchmal besucht er auch andere Blogs und hinterlässt
deutliche Spuren. …
<http://www.netzeitung.de/feuilleton/39fragen/521214.html>

Na hallo, ein Interview mit Klein-Bloggersdorfs Investigativ-Blogger Nr. 1, der tief in die faulgasigen Brackwasser-Sümpfe des StudiVZ eintauchte, um mit meist fäkalistisch angehauchten Militär-Metaphern immer neue Schwachstellen des Facebook-Klons bloßzustellen? Könnte doch spannend zu lesen sein. Nur – der Link ist tot:

Der von Ihnen aufgerufene Artikel befindet sich nicht mehr im Archiv der Netzeitung. Bei weiteren Problemen kontaktieren Sie bitte unsere Produktionsredakteure.

Anscheinend hat die Netzeitung den Text wieder von der Seite genommen, Google-News spuckt wenigsten noch das hier aus:

39 Fragen: Don Alphonso in der Netzeitung. Oder doch nicht? (Screenshot: Google News)

Stand was drin, was Rainer Meyer bzw. seinem Alter Ego Don Alphonso nicht in den Kram passte? Vielleicht fand er ja das mit den mäandernden Frauen-Geschichten nicht so lustig…

[Update 7.2.2007 9:55 Uhr] Sieht so aus, als hätten die Kollegen in Berlin einfach nur einen Tag zu früh auf Knöpfchen gedrückt – Seite heute Morgen ist der erste Teil des Interviews online: Don Alphonso: Bloggen für Anfänger. Mal sehen, was er so erzählt, der Alph Donso.